In vielfältiger Umgebung zwischen Thun und Bern liegt die Gemeinde Münsingen. Sie ist attraktiv, vielseitig und zählt über 11‘300 Einwohner. Als erste bernische Energiestadt legt Münsingen Wert auf Nachhaltigkeit. Seit 2009 trägt Sie das Energiestadt-Gold-Label.

„Perfekter Standort – Sandacher als erste Überbauung im Kanton Bern mit dem Minergie A Label“

Münsingen ist ein interessanter, innovativer Arbeits- und Wohnort. Namhafte Firmen haben Ihren Sitz in Münsingen und bieten rund 5500 Arbeits- und Ausbildungsplätze in unterschiedlichen Branchen. Für das leibliche Wohl der Einwohner sorgen das vielseitige Angebot der Gastronomie sowie umfassende Einkaufsmöglichkeiten mit einem qualitativ hochwertigen Sortiment. Die Gemeinde Münsingen gewährt nicht zuletzt mit eigenem Spital, eine vollumfängliche Infrastruktur.

Die Aare und Wälder als grosses Naherholungsgebiet laden zu sportlichen Aktivitäten und zur Erholung ein. Neben dem Parkbad an der Aare verfügt Münsingen, über diverse Sportzentren welche auch von den rund 100 Vereinen genützt werden.

Dank der ausgezeichneten Anbindung an die Verkehrsinfrastruktur sind optimale Voraussetzungen für eine individuelle Mobilität gegeben. Bern und Thun werden innert 12 Minuten erreicht. Als Veloville fördert Münsingen das Velofahren als umweltfreundliches Fortbewegungsmittel.

Die Überbauung Sandacher liegt an Hanglage im östlichen Dorfteil von Münsingen, angrenzend an die Landwirtschaftszone mit optimaler Sicht auf den Belpberg und die Berner Alpen.